Gartengestaltung DIY!

Schön, dass Du meinen Blog besuchst! Bei Gartengestaltung DIY geht es darum, einen Garten selbst zu planen, selbst zu gestalten und schließlich selbst an zu legen.

Gartengestaltung DIY ist dann ein bisschen wie selbst gemachter Apfelkuchen nach Omas Rezept. Es gelingt immer und der Kuchen schmeckt so gut, weil man weiß, was alles drin ist. Außerdem lässt man die Rosinen weg, wenn man sie nicht mag. Bei der Gartengestaltung ist das meiner Meinung nach nicht viel anders. Denn mit den richtigen Zutaten und Tipps wird er genau zu dem Garten, den man sich wünscht. Was dann noch fehlt? Genau, Geduld! Dafür habe ich noch kein Kraut gefunden, dafür ein paar Tipps, wie man bei der selbstgemachten Gartengestaltung anfängt, wie man ein Thema für den Garten finden kann und einiges mehr. Das alles gibt es im Bereich Gartengestaltung.

In meinem Garten gibt unsere bisherigen Bauprojekte zum Nachlesen, Inspirieren und als Motivation für eigene Projekte. Außerdem darf das Gärtnern auch nicht zu kurz kommen. Denn wenn dann mal alles geplant , gebaut und gepflanzt ist, kommt der entspannte Teil, eben sich um seine Gartenlieblinge auch zu kümmern. Und jetzt ist auch klar, wer der Namensgeber dieses Blogs ist, oder? Die Gartenbewohner, versteht sich.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen, Pläne basteln, Entwerfen und Buddeln…Eure Sylvia

P.S.: Auf Pinterest habe ich Ideen für verschiedene Gärten, für Balkone und Terrassen sowie Gartenstile zusammengestellt. DIY Gartengestaltung ist natürlich auch dabei. Komm doch schnell vorbei! Und wenn Du eine Frage hast, dann melde Dich doch einfach gerne über das Kommentarfeld bei den Beiträgen!